Aktuell

AtemWorkshops in der Poliklinik auf der Veddel

Ich freue mich sehr über die Teilnahme im Rahmen des NEW HAMBURG Festivals SOLIPOLIS auf der Veddel.

Nach dem Grundsatz 'Gesundheit ist eine soziale Frage', entwickelt die Poliklinik auf der Veddel eine Lungeninstalltion. Vom 21. bis 24. September 2018 gebe ich passende Atemworkshops und Einzelbehandlungen gegen Spende.

Die Poliklinik ist ein Stadtteilgesundheitszentrum mit einer Allgemeinarztpraxis, Sozial- und Gesundheitsberatung, psychologischer Beratung und ein Treffpunkt für alle, die sich um ihre Gesundheit und um ein gutes Leben auf der Veddel kümmern wollen. Kommt vorbei und atmet mit!

 

Weitere Informationen unter: http://poliklinik1.org/

und unter: https://new-hamburg.de/wp/

Download
Programmheft Gesundheitspavillion vom 15.-30.09.2018
Organe der Veddel - Programmheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Zeiten


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshops


Freitag 21.09.18 von 13.00 bis 14.30 Uhr

Atem atmen – Der Atem als Kraft im Alltag

 

In ungewohnten Situation kann der Atem flach und schnell werden, manchmal stockt oder stoppt der Atem sogar, was dann? Alltäglich Tipps und Übungen für einen einfachen Umgang mit Hilfe des Erfahrbaren Atems.

 


Samstag 22.09.18 von 13.00 bis 14.30 Uhr

Der natürlich zugelassene Atem

 

Ein Wohlfühlprogramm für den Körper: sich dehnen und bewegen, dem eigenen Körper lauschen und dabei den persönlichen Atemrythmus kennenlernen.

 


Montag 24.09.18 von 17.00 bis 19 Uhr

Mein Rücken und meine Atemkraft – wie ich leichter stehen, gehen und sitzen kann, wenn ich mich mit meinem Atem verbinde.

 


Alle Workshops gegen Spende!


Einzelbehandlungen

Montag 24.09.18

um 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.00 Uhr

Eine Einzelbehandlung widmet sich dem ganz individuellen Atemrythmus und stärkt die ganzheitlichen Selbstheilungskräfte. Neben tiefer Entspannung steht das persönliche Wohlempfinden des Körpers im Vordergrund. Mit sanften Berührungen und Dehnungen werden die Klienten im bekleideten Zustand hauptsächlich nonverbal behandelt. 

 

Dauer ca. 45-50 min 1 Person pro Termin, gegen Spende

 


Anmeldung per Mail: lina.klingebeil@posteo.de



Atem und Bewegung

Von 2013-2018 war ich, Lina Klingebeil, in der Ausbildung zur Atemtherapeutin/ Atempädagogin nach Ilse Middendorf. Mit dem Erfahrbaren Atem begibst du dich auf einen ganz persönlichen Weg.

 

Es warten auf dich:

Bewegung & Entspannung

Gelassenheit & Selbstbewusstsein

 

Heilsam wirkt die Atemarbeit auf unterschiedlichsten Ebenen, sowohl seelisch, geistig und körperlich werden Selbstheilungskräfte sanft und nachhaltig aktiviert. Wechselseitig unterstützt die Atemkraft z.B. Stimme, Körperhaltung, Innen-und Außenwahrnehmung. Das eigene Maß, das ganz individuelle Gleichgewicht erspüren, ausloten und immer wieder neu suchen, wird mit den Übungen und Behandlungen des Erfahrbaren Atems begleitet.

 



Weitere Informationen zum Erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf:

erfahrbarer-atem.de